How it works: in fünf Schritten zum Filmprojekt

Wer sind Sie?
Am Anfang jedes neuen Projektes steht natürlich ein Briefing. Wir wollen Ihr Unternehmen von innen heraus verstehen, um herauszufinden, welche visuelle und inhaltliche Spur wir später aufnehmen. Dabei geht es nicht unbedingt um Zahlen und Fakten, sondern vielmehr darum, welche sinnlichen Erfahrungswelten sich auftun und was Ihr Unternehmen im Kern ausmacht.

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass eine gelungene Kommunikationsmaßnahme – wie ein schöner Film – eingebettet sein sollte in das Gesamt-Kommunikationskonzept. Deswegen fragen wir in unserer Analyse auch grundsätzlicher: Wer sind Sie, »wer« ist Ihr Unternehmen? Was ist der Kern Ihrer Marke? Wie treten Sie auf? Welche Zielgruppen möchten Sie erreichen? Was ist Ihr (Kommunikations-)Ziel – in einem Jahr, in drei Jahren? Geht es Ihnen um Aufmerksamkeit für Ihr Unternehmen? Oder geht es um ein spezifisches Produkt / eine Dienstleistung? Je mehr wir jetzt heraus finden, desto größer ist der Fundus, aus dem wir schöpfen, den wir ins Visuelle übersetzen und daraus kreative Filmideen entstehen lassen. Dann passt Ihr Film zu Ihrem Unternehmen!

Und vielleicht profitieren Sie schon jetzt von unserem Netzwerk: Erfahrene Marketing- und Kommunikationsstrategen wie AC Coppens (Stichwort »Marken-Workshop«) oder Stefan Michaelsen können Ihnen helfen, Ihre Botschaft zu klären, Ihre Kommunikation und Ihre Corporate Identity auf solide Füße zu stellen.

Die erste Analyse mündet in einer exakten Beschreibung Ihres Vorhabens und einem Angebot.

Und weiter geht’s mit